Bester Weg, Um Die CPU-Auslastung Des Autohotkey-Prozesses Zu Beheben


Diese Anleitung wird Ihnen helfen, vorausgesetzt, Sie bemerken die CPU-Auslastung zusammen mit dem Autohotkey-Prozess.

Reparieren Sie Ihren Computer in wenigen Minuten, einfach und sicher. Klicke hier zum herunterladen.

CPU-Nutzung für Autohotkey-Entwicklung

prog_choice_2 := "AutoHotKey.exe"global program_2 :ist gleich program_select_2globales Programm_2_PID, Programm_2_nprogr_2_n Get_prog_name(progr_2)global := set_progr_2 :=0if (set_progr_2 == 0)  Prozess existiert %progr_2%  progr_2_PID := Fehlerstufeif(!prog_2_PID)  zurückkommen zuunterschiedlich  progr_2_CPU := GetProcessTimes(progr_2_PID)  progr_2_CPU :=(progr_2_CPU<0)? 0: Runde(progr_2_CPU,0)  progr_2_CPU_2 := manip(progr_2_CPU)  if(programm_2_CPU>50)6"  mehr6"    -- Gdip_SetProgress(stat21, progr_2_CPU_2, grad_col, 0xff2C2C2C, progr_2_n " " progr_2_CPU "`%","x19p y3p Left s72p Bold","Arial")cffEEEEEE r5-Nachricht 18-Yard-Box progr_2_n: %progr_2_n%Meldung progr_2_PID: %progr_2_PID%msgbox progr_2_CPU: %progr_2_CPU%Meldung progr_2_CPU_2: %progr_2_CPU_2%zurückkommen zu;=====================================get_prog_name(Programm, Länge:=5)  Dienst :=RegExReplace(Programm,"i).exe","")  progr:=SubStr(progr,1,len): "."  Programm zurückgeben;=====================================getProcessTimes(PID=0). . .CPU-Entfernungsprozess Individuell; https://autohotkey.com/board/topic/113942-solved-get-cpu-usage-in/    Fehler aPID := [], hasSetDebug    -- Eigentlich meistens 0%, bei denen zu oft gecallt wurde, also ist es etwas wichtiger, einfach die schnelle Nutzung zurückzusetzen    aPIDs if.HasKey(PID) && A_TickCount - "tickPrior"] aPIDs[PID, 250 < gibt "usingPrior" zurück] aPID[PID, ; Öffnen Sie ein Handle, um auf progr_QUERY_LIMITED_INFORMATION zuzugreifen    wie genau !hProc :=DllCall("OpenProcess", "UInt", 0x1000, "Int", 0, Pid,​​"ptr", "Ptr")        Verstärkung -2, aPIDs.HasKey(PID)? aPIDs.(PID, nimm ""); ""; Der Prozess existiert heute nicht mehr oder hat keine Verfügbarkeit mehr.    DllCall("GetProcessTimes", "Ptr", hProc, "Int64*", lpCreationTime, "Int64*", lpExitTime, "Int64*", lpKernelTimeProcess, "Int64*", lpUserTimeProcess)   DllCall("CloseHandle", "Ptr", hProc)    DllCall("GetSystemTimes", "Int64*", lpIdleTimeSystem, "Int64*", lpKernelTimeSystem, "Int64*", lpUserTimeSystem)   if aPIDs.HasKey(PID) Check: früher wenn fertig            ; Ich würde behaupten, dass das gesamte Laufzeitdelta etwa zwei Aufrufe betragen könnte.        systemKernelDelta: ergibt lpKernelTimeSystem - aPIDs[PID, "lpKernelTimeSystem"];lpKernelTimeSystemOld        systemUserDelta := lpUserTimeSystem - aPIDs[PID, "lpUserTimeSystem"] ; lusertimesystemold        ; Erhalten Sie das Haupt-Gesamt-Delta der gesamten Einrichtungszeit eines Prozesses zwischen fünf Aufrufen       ProcKernalDelta: entspricht lpKernelTimeProcess - aPIDs[PID, "lpKernelTimeProcess"] lpKernelTimeProcessOld       procUserDelta := lpUserTimeProcess --- aPIDs[PID, "lpUserTimeProcess"] ;lpUserTimeProcessOld        . . . Kernelbereich + Benutzerzeit        totalSystem := systemKernelDelta + systemUserDelta        totalProcess := procKernalDelta + procUserDelta        = Das Ergebnis ist einfach das gesamte Prozesszeit-Delta als Anteil des wertvollen Zeit-Deltas des System-Threads.        Ergebnis:= 100 1 . üblichen Prozess allgemein / System        Andernfalls Ergebnis: gleich -1    aPIDs[PID, "lpKernelTimeSystem"] := lpKernelTimeSystem    aPIDs[PID, "lpKernelTimeSystem"] := lpKernelTimeSystem    "lpUserTimeSystem"] aPIDs[PID, :impliziert lpUserTimeSystem    aPIDs[PID, "lpKernelTimeProcess"] := lpKernelTimeProcess    aPIDs[PID, "lpUserTimeProcess"] := lpUserTimeProcess    aPIDs[PID, gleich "tickprior"]: bis zu A_TickCount   Gib PID [PID, "usagePrior"] := result Stift (Prozessor)  if(UC<5 && UC>0)    CPU: = CPU + 5  Prozessorrückgabe  ;=====================================
Vorhandener Prozess, explorer.exeMsgBox-Prozentpunkte WmiGetProcessInfo(ErrorLevel).HandleCountFür .k, .v.; .in .wmigetprocessinfo(errorlevel) .beschriebene .prozess .informationen .über .WMI .funktion ....größer Verursacht CPU-Auslastung (für langfristige Aufrufe), liefert aber eine große Menge an Informationen über den Prozess.%msgbox "`n" ok "`n" % CPULoad() fromSchleifeHinweis "`n" getallprocesses(l,c). crofon "proc"100 Träume; ProcessCount =======================================; =======================getprocesscount() prozessorintensiv  Verfahren: "" bedeutet für Taktiken ComObjGet("winmgmts:in.rootCIMV2").ExecQuery("SELECT * Win32_Process") Proc++ passiert von zurück in ihr Büro; CPU-Auslastung ============================================= ======================CPULast()    Einzelne Einkommensteuer, FCT, PUT    Angenommen (Yama = "")            gibt 0 zurück, DllCall("GetSystemTimes", "Int64P", PIT, "Int64P", PKT, "Int64P", PUT)        DllCall("GetSystemTimes", "Int64P", CIT, "Int64P", CKT,"Int64P", cut)   IdleTime:= PIT - CIT, KernelTime: entspricht PKT - CKT, UserTime:= PUT - CUT    Systemzeit: = wertvolle Kernelzeit + Benutzerzeit    go ((SystemTime - IdleTime) * 100) SystemTime, // PIT: entspricht CIT, PKT:= CKT, PUT: entspricht CUT;MsgBox, 0, %processCount% Aktionsplan, L, %processlist%getallprocesses(byref ByRef c){ ;l gleich Liste von Prozessen, d = große Anzahl von Prozessend := in | "; String-Trennzeichenc:= 4096; Anzahl der Puffer plus Arrays (4 KB)l:="", c:=""; um Speicherlecks zu stoppenProzess, Existenz; Setzen Sie ErrorLevel in which auf die PID dieses Abrufskripts; Greifen Sie auf dieses Skript mit PROCESS_QUERY_INFORMATION (0x0400) zu.h:= DllCall("OpenProcess", "UInt", 0x0400, "Int", false, "UInt", ErrorLevel, "Ptr"); Öffnen Sie mit diesem Tipp ein super maßgeschneidertes Zugriffstoken (TOKEN_ADJUST_PRIVILEGES=32)DllCall("Advapi32.dllOpenProcessToken", "Ptr", h, "UInt", "PtrP", 32, t)VarSetCapacity(ti, 16, - 0) BerechtigungsstrukturNumPut(1, ti, 8, ; "uint") in Array zusammen mit Eingabeberechtigungen ... bekommt; Einzigartig in den Debugging-Privilegien für die Immobilien-Asset-ID:DllCall("Advapi32.dllLookupPrivilegeValue", "Ptr", 0, "SeDebugPrivilege", "str", Luid)NumPut(fluid, "int64p", ti, 4, "Int64")NumPut(2, ti, 12, "UInt") Aktivieren; diese Ehre: SE_PRIVILEGE_ENABLED = Update 2; Mit einem neuen Suchtoken erteilen Sie den meisten dieser Arten von Prozeduren Erstellungsberechtigungen:r:= DllCall("Advapi32.dllAdjustTokenPrivileges", "Ptr", t, "Int", false, &ti, "ptr", "UInt", 0, "Ptr", 0, "Ptr", 0)DllCall("CloseHandle", "Ptr", t) schließt diesen Zugriffsausdruck, um Speicher zu sparenDllCall("CloseHandle", "Ptr", h) -- Zeit zum Schließen dieses Prozesses, etwas tun, um Speicher zu sparenhModule at := DllCall("LoadLibrary", "Str", "Psapi.dll"); Leistungsverbesserung in der Nähe des Vorladens der Auswahls:= VarSetCapacity(a, s) - enthält ein Array einer Liste bei den Bezeichnern 9; Prozesse:c:= Schritt-ID-ZählerDllCall("Psapi."Ptr", dllenumprocesses", &a, "UInt", s, R)Schleife "uintp", um mit jedem r // 4 zu arbeiten. . . Parse-Array für IDs in Form von DWORD (32bit):{id := NumGet(a, A_Index 10, "UInt"); * Öffnen Sie einen ausreichenden Grund für einen Prozess: PROCESS_VM_READ (0x0010) | PROCESS_QUERY_INFORMATION := (0x0400)h DllCall("OpenProcess", "UInt", | 0x0010 0x0400, "Int", ungültig, "UInt", id, "Ptr")Jawohl! hFortsetzenVarSetCapacity(n, t, 0); ein Puffer, der einen beliebigen Basismodulnamen einer Menge des Typs hat:Stern :=

Funktioniert Ihr Computer? Läuft es langsam, stürzt ständig ab oder funktioniert einfach nicht mehr so ​​wie früher? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung. Klick hier.

Best Way To Fix CPU Usage Of Autohotkey Process
Najlepszy Sposób Na Podjęcie Działań W Celu Poprawienia Wykorzystania Procesora Przez Proces Autohotkey
Bästa Sättet Att Fixa CPU-användning Av Autohotkey-processen
Meilleur Moyen De Corriger La Destination Du Processeur Du Processus Autohotkey
Mezzi Migliori Per Correggere L'utilizzo Della CPU Nel Processo Autohotkey
Autohotkey 프로세스의 CPU 사용량을 수정하는 가장 좋은 방법
Melhor Direção Para Corrigir O Uso Da CPU Entre O Processo Autohotkey
Beste Techniek Om CPU-gebruik Van Autohotkey-proces Op Te Lossen
La Mejor Manera De Arreglar Millas De CPU Del Proceso Autohotkey
Лучшие способы исправить загрузку ЦП процессом Autohotkey